DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACH DSGVO

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen erläutern wir, die

FINANZ.HAUSSE – Versicherungsmakler GmbH & Co. KG, Ingolstädter Straße 91a, 85276 Pfaffenhofen/Ilm, Vertreten durch: Peter Schmaus, Harald Meissner, Michael Franz Payer, Paul Großmann und Jürgen Schmautz, Telefon: 08441 / 477 03-0, E-Mail: info(at)finanz-hausse.de,

welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, wenn Sie unsere Webseite finanz-hausse.de besuchen.

Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Harald Meissner, den Sie unter der o.g. Anschrift erreichen können.

 

 

Protokollierung

 

Damit der Server Ihnen eine Seite ausliefern kann, ist es notwendig, dass beide Systeme im sogenannten Anfrage-Antwort-Zyklus die IP-Adresse austauschen. Die dabei verwendete IP-Adresse wird nicht gespeichert.

 

Beim Abruf von Seiten übermittelt Ihr Internetbrowser Daten an unseren Web-Server, die gespeichert werden. Es werden weder persönliche noch personenbeziehbare Daten – insbesondere keine IP-Adresse – erhoben, gespeichert oder genutzt. Diese Daten dienen im Störungsfall zur Fehlersuche und gegebenenfalls -behebung. Diese Daten werden von uns nicht routinemäßig ausgewertet.

 

Wenn Sie unsere Seiten aufrufen, übermittelt Ihr Browser Daten an unseren Web-Server. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung auf unserem Server aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Anfragemethode (z.B. GET, HEAD, POST)
  • Auslieferungs-Statuscode (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • Name der angeforderten Seite/Datei
  • Browserkennung (kann das verwendete Betriebssystem enthalten)

 

Die Daten werden in den Log-Dateien unseres Systems für sieben Tage gespeichert und danach automatisch überschrieben. Eine Zusammenführung oder Abgleich dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

Die Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Log-Dateien ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung in Log-Dateien erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO begründet. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Log-Dateien ist für den Betrieb der Internetseite erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

 

E-Mail-Kontakt

 

Für die Kontaktaufnahme bieten wir eine E-Mail-Adresse an. Wenn Sie diese nutzen, werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es verfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

 

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten liegt in der Kontaktaufnahme begründet.

 

Dauer der Speicherung: Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

 

AUSWERTUNG DES NUTZERVERHALTENS

 

Verwendung von Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

 

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

 

Dieser Teil der Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

 

 

Cookies

 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

 

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website funktional zu halten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. In den Cookies werden nur pseudonyme Kennungen gespeichert und übermittelt.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

 

 

Aktive Komponenten

 

Wir verwenden JavaScript für Komfortmerkmale und optische Effekte. Wenn Sie JavaScript in Ihrem Browser abschalten, können möglicherweise optische Effekte nicht mehr angezeigt und die Anpassung an unterschiedliche Bildschirmgrößen nicht mehr vorgenommen werden.

 

Wir verwenden keine Java-Applets und keine Active-X-Controls.

 

 

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit. Die ausführlichen Hinweise finden Sie hier als PDF-Dokument.

 

Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

 

 

Beschwerderecht

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter https://www.lda.bayern.de/.

 

 

Technische Umsetzung

 

Unser Web-Angebot wird auf einem Server in Deutschland bei der Stahl Computertechnik GmbH betrieben.

 

 

Ergänzende Dokumente zum Herunterladen

 

 

 

Stand der Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24.07.2018 aktualisiert. Sie ersetzt alle vorhergehenden Versionen.

Bitte beachten Sie: Mit ihrem Besuch und dem Weitersurfen auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Auf diese Weise ist es möglich, den Service für Sie weiter zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr über Cookies

Ich stimme zu

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten. Wir setzen in einigen Bereichen Cookies ein. Dies erfolgt, damit Ihre Einstellungen bis zum nächsten Besuch auf unseren Seiten nicht verloren gehen. Dies stellt ein übliches Verfahren dar und wird von vielen Internetseiten zu Ihrem Komfort angewandt. Hierbei werden keine Daten der Besuche gespeichert. Die Erkennung Ihres Computers erfolgt anhand anonymisierter Cookies, aus denen wir keine Schlüsse über Sie ziehen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden. Wenn Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert haben, kann es zu Problemen bei der Nutzung von Teilen unseres Internetangebots kommen.